Anzeige

„Ausnahmezustand“ – Florian Schroeder kommt in die KniKi

5. September 2017
Florian Schroeder kommt in die Kniestedter Kirche. Foto: Veranstalter
Salzgitter-Bad. Kabarettist Florian Schroeder spannt in seinem neuen Programm „Ausnahmezustand“ den Bogen von großer Weltpolitik bis zu den kleinen Fragen des Alltags. Warum der böse Egoismus gut ist, wieso wir alle Betrüger sind und warum Kontrolle gut, Vertrauen aber viel besser ist. Am 9. September stellt er sein Programm in der Kniestedter Kirche vor.

Anzeige

Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt. Politisch, philosophisch, anarchisch. Als Kabarettzuschauer gehören Sie sowieso zu den Guten: Sie sind schön, gebildet und immer auf der richtigen Seite. Damit sind Sie in diesem Programm goldrichtig. Erwarten Sie alles, aber keine einfachen Antworten. Schließlich steckt der Teufel im Detail. Und nur im Kabarett gilt: Erst wenn es richtig böse ist, ist es wirklich gut.

Am kommenden Samstag beginnt die Vorpremiere um 20 Uhr. Vorverkauf: 15 Euro, Abendkasse: 17 Euro

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen