Anzeige

Ausstellung: „Kontemplationen“ im Tillyhaus mit Salzgitteraner Künstler

7. März 2017
Dieses Bild zeigt ein Werk von Dettbarn. Foto: Stadt
Salzgitter-Bad. Am Dienstag, 14. März, wird um 19 Uhr in der Kleinen Galerie im Tillyhaus die Ausstellung „Kontemplationen“ von Sascha Dettbarn eröffnet. Begrüßen wird Marcel Bürger, Dritter Bürgermeister der Stadt.

Anzeige

Die Kunsthistorikerin Pia Kranz wird in die Ausstellung einführen. Der Künstler ist bei der Vernissage anwesend. Sascha Dettbarn wurde 1982 in Salzgitter geboren und lebt und arbeitet als Künstler und Musiker in Braunschweig. Von 2004 bis 2009 studierte er Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und schloss sein Studium mit Auszeichnung ab. Seit 2013 ist er Mitglied im Bund Bildender Künstler (BBK Braunschweig). Sascha Dettbarn stellte seine Arbeiten bisher in verschiedenen Städten aus.

Interessierte sind zu der Ausstellungseröffnung eingeladen. Die Ausstellung ist bis zum 9. April zu den Öffnungszeiten des Tillyhauses zu sehen. Die Öffnungszeiten sind donnerstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen