Auto auf der A39 fängt Feuer: Die Insassen bleiben unverletzt

Salzgitter. Am heutigen Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Brand auf der A39 gerufen. Ein Auto hatte Feuer gefangen und musste gelöscht werden. Es kam zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung.