Anzeige

Der falsche Enkel – FDP mit Sonderveranstaltung zu Enkeltrick

9. Oktober 2017
Der Landtagskandidat der FDP, Autor des Spiegel-Bestseller "Soko Asyl" und Sicherheitsexperte Ulf Küch referierte zu dem Thema "Enkeltrick, - und was steckt dahinter". Foto: FDP
Salzgitter. Vor einem sehr gut gefüllten Saal in der Gaststätte "Auf zu Manu" referierte am vergangenen Freitagabend der Landtagskandidat der FDP, Autor des Spiegel-Bestseller "Soko Asyl" und Sicherheitsexperte Ulf Küch zu dem Thema "Enkeltrick, - und was steckt dahinter". Wir veröffentlichen an dieser Stelle eine Pressemitteilung der FDP ungekürzt und unkommentiert.

Anzeige

Nach einleitenden Worten vom Landtagsabgeordneten Jörg Bode, FDP, erklärte Küch den anwesenden interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern anschaulich an der derzeitigen Entwicklung, dass die politischen Parteien mit Ausnahme der FDP derzeit weder Interesse an diesem Thema haben, noch bereit sind, kriminalpolizeiliche Vorschläge zum Schutz der Seniorinnen und Senioren umzusetzen. Küch versprach politisch „am Thema zu bleiben“ und zumindest in seinem Einflussbereich dafür Sorge zu tragen, dass dem kriminellen Treiben organsierter Banden Einhalt geboten wird. Erst in dieser Woche kam es auch in Salzgitter erneut mal wieder zu einer solchen Straftat mit einem hohen Sachschaden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen