Anzeige

Ein Wolf streift durch Salzgitter

20. April 2017 von
Symbolfoto: Pixabay
Anzeige
Salzgitter. Bei Lichtenberg, am Lesser Forst, wurde am Dienstag ein einzelner Wolf gesichtet. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor.

Anzeige

Fachleute gehen davon aus, dass das Tier von Norden kommend auf dem Weg in den Harz ist. Salzgitter biete allerdings keine optimalen Lebensbedingungen.

Von dem Wolf ginge indes keine Gefahr aus. Ihn zu erlegen würde auch eine Straftat darstellen, denn Wölfe stehen unter Naturschutz. Ein Team des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz war bereits in der Gegend unterwegs um den Wolf zu suchen. Ohne Erfolg. Weil Wölfe rasch weite Strecken zurücklegen können, ist das Tier wahrscheinlich schon nicht mehr in dieser Gegend.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26