Anzeige

Elternsprechtag bei der MAN Academy Salzgitter

27. November 2017
Die Eltern sind stolz auf die Leistungen Ihrer Kinder: v. L. Niclas Wendt, Ausbildung zum Industriemechaniker, Marina Wendt, Binnaz Sita, Banu Sita, Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, Engin Akinci, Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Suzan Tekin, Michel Zawarty, Nico Zawarty, Ausbildung zum Industriemechaniker. Foto MAN
Salzgitter. Stell dir vor, es ist Elternsprechtag und (fast) alle kommen- so geschehen am Samstag bei der MAN Academy. Der Ausbildungsbeginn am 1. September ist nun einige Wochen alt, die ersten praktischen und theoretischen Lernzielkontrollen sind erfolgt, die ersten Noten vergeben. Die einen sind zufrieden, die anderen weniger.

Anzeige

Um nichts weniger als die Zukunft ihrer Kinder ging es den Eltern der 45 jungen Menschen, die am 1. September ihre Berufsausbildung begonnen haben. 95 Prozent der Eltern nutzten die Möglichkeit, um mit den Ausbildern ins Gespräch zu kommen, und einen Überblick über den Leistungsstand ihrer Töchter und Söhne zu erhalten. Eine umfassende und qualitätsvolle Berufsausbildung ist nur auf Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit von Auszubildenden, Eltern, Ausbildern und der Berufsschule möglich und fördert die positive Lern-/und Arbeitsatmosphäre. Dem Team der MAN Academy ist die Verantwortung, die es damit übernommen hat, bewusst.

Elternsprechtag unterstützt die Lernprozesse

„Es ist uns wichtig, dass die Eltern frühzeitig mit in die Entscheidungen ihrer Kinder eingebunden werden. Die sehr persönliche Betreuung der Auszubildenden durch unser erfahrenes Ausbildungspersonal und die kooperative Zusammenarbeit mit den Berufsschulen ist ein elementarer Bestandteil unseres Erfolges“, so Ausbildungsleiter Hans-Werner Ruhkopf.

Was für alle gilt: Der Elternsprechtage war eine gute Gelegenheit, mit dem Berufsgruppenbetreuer konstruktiv im „ Gespräch“ zu bleiben – auch dann, wenn die Leistungen stimmen.

Der Elternsprechtag war für alle wieder ein großer Erfolg. Die Eltern konnten „ Atmosphäre atmen“ und entwickelten somit ein größeres Verständnis für die verschiedenen Ausbildungssituationen und bekamen so eine bessere Vorstellung über den guten Ausbildungsstand ihrer Kinder. Im anschließenden Feedback wurden die gewonnen Eindrücke mitgeteilt.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen