Anzeige

Fachkräfte feiern „Internationalen Tag der Pflege“

9. Mai 2017
Am 12. Mai ist Internationaler Tag der Pflege. Symbolfoto: AOK-Mediendienst
Salzgitter. Europaweit findet am 12. Mai der „Internationale Tag der Pflege“ statt. Er wird jedes Jahr am Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale begangen. Gefeiert wird dieser besondere Tag auch in der Alloheim Senioren-Residenz „Salzgitter“. Eingeladen sind auch Pflegekräfte aus der Region.

Anzeige

Florence Nightingale wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Vorreiterin der modernen Pflege.

„Einfach mal reden, Kollegen treffen und sich austauschen – das steht bei unserer Feier im Focus“, sagt Brigitte Lau, Einrichtungsleiterin der Alloheim Senioren-Residenz in der Albert-Schweitzer-Straße. Wie sie anführt, sollen aber auch ernsthaftere, pflegebezogene Themen untereinander diskutiert werden. „Alle reden ja derzeit vom Pflegenotstand und mangelnden Perspektiven in der Pflege“, sagt Frau Lau, „ich bin gespannt wie das die Berufskollegen aus anderen Einrichtungen sehen, aber auch, welche zukunftsweisenden Vorschläge es dazu gibt.“

Los geht das Treffen am 12. Mai ab 13.30 Uhr mit einem hausgemachten Hamburger im Café der Einrichtung. Herzlich sind auch Berufskollegen aus der Umgebung eingeladen. Für eine gute Planung freut sich Maria Heise über eine kurze telefonische Anmeldung bis Donnerstag unter Telefon (05341) 29 46 0.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen