Anzeige

Fackelschwimmen im Salzgittersee

11. April 2017
Bereits zum zehnten Mal findet das Fackelschwimmen am Salzgittersee statt. Foto: Stadt Salzgitter/ Andre Kugellis
Anzeige
Salzgitter. Am Ostersonntag, 16. April, geht das traditionelle Fackelschwimmen in seine 43. Runde.

Anzeige

Im Vorjahr bildeten über sechzig Fackelschwimmer in der Abenddämmerung eine lange Kette durch die Reppnersche Bucht, um den Meeresgott Poseidon – vor mehreren tausend Besuchern – aus seinem Winterschlaf zu wecken. Auch in diesem Jahr freuen sich die Sepianer über tatkräftige Unterstützung aller Wasserratten, die gemeinsam mit den Tauchern ins kühle Nass steigen wollen. Die Teilnahmevoraussetzungen für Jung und Alt, Groß und Klein sind unter www.tgsepia.de zu finden.

Auch der Osterhase kommt vorbei

Damit sich der brummige Meeresgott nicht lange über das jähe Ende seiner knapp fünfmonatigen Ruhephase erzürnt, wird ihm zu Ehren ein farbenfrohes Feuerwerk gezündet. Dann wird der Himmel über der Reppnerschen Bucht so bunt eingefärbt wie die Eier des Osterhasen.
Der Osterhase selbst wird bereits am Nachmittag mit einer randvoll gefüllten Kiepe die kleinen und großen Kinder beschenken. Mit Naschereien bringt er die Kinderaugen zum Strahlen. Erwachsene kommen auch nicht zu kurz. Am Ufer sorgen die TG Sepia und die städtische Bäder, Sport und Freizeit GmbH als Veranstalter mit Musik, kalten und warmen Getränken beziehungsweise Speisen für die richtige Stimmung.

Die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH weist darauf hin, dass der Parkplatz Reppnersche Bucht auch aufgrund der erwarteten Besucherzahlen des Café del Lago an seine Kapazitätsgrenzen stoßen könnte. Besucher des Fackelschwimmens sollten daher auch den Parkplatz am Hallenfreibad benutzen. Von dort ist der Veranstaltungsbereich mit einem kleinen Fußmarsch in wenigen Minuten zu erreichen.

Geplanter Programmablauf:
18:00 Uhr Eröffnung
20:30 Uhr Einstieg der Fackelschwimmer ins Wasser
20:15 Uhr Entzünden der Fackeln
21:00 Uhr Feuerwerk

Der zeitliche Ablauf kann witterungsabhängig abweichen.

Weitere Informationen gibt es bei der
TG Sepia, Telefon 05341 – 40 25 273 oder per
E-Mail: fackelschwimmen2017@tgsepia.de

Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH, Telefon 05341 – 839 4441 oder per
E-Mail: philippsen@bsf-sz.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26