Anzeige

Die Kunst- und Kreativschule macht Angebote für Kinder

11. Januar 2017
Anzeige
Die Kunst und Kreativschule (KuK) der Stadt Salzgitter hat für das erste Halbjahr ein buntes Angebot für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in den Kursen Kunstvolles sowie Nützliches mit einer Vielfalt an Materialien gestalten.

Anzeige

Los geht es am Donnerstag, 16. Februar mit dem Kursus „Baumwolltäschchen bemalen“ für Kinder von vier bis sechs Jahren, um 15 Uhr, im Seminarraum des Medienzentrums, an der Wehrstraße 29 in Lebenstedt. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Wie Alltagsgeschirr ganz individuell verschönert werden kann, erlernen Kinder ab fünf Jahre im Kursus „Kunstwerke auf Porzellan“. Er findet am Samstag, 18. Februar, von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, 6. Mai, von 10 bis 14 Uhr, im 2. Obergeschoss der Alten Feuerwache, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt statt. Mit viel Fantasie werden Teller, Tassen und Schalen in individuelle Einzelstücke verwandelt. Die Teilnahme kostet 12,50 Euro je Kursus

„Malen mit allen Sinnen“ heißt der entspannende Kunstkursus für Kinder ab sechs Jahren, der am Samstag, 25. Februar, am Sonntag, 26. März und am Samstag, 10. Juni, jeweils von 12 bis 16 Uhr in der Lernwerkstatt im Städtischen Museum Schloss Salder stattfindet. Er will der Hektik, der schon die Kinder teilweise ausgesetzt sind, etwas Kreatives, Entspannendes entgegensetzen. Kursleiter Kalle Becker möchte seine jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Welt der Bilder entführen. Sie erfahren in seinem Kursus in erster Linie Ruhe. Er will seinen Schülerinnen und Schülern einen Raum geben, in dem sich ihre Sinne wieder entfalten können. Gestaltet und gemalt wird mit Acrylfarben, Spachtel, Fingerfarben und Co. Die Teilnahme kostet 12,50 Euro je Kursus.

Mehrere Bilder zu einem Gesamtkunstwerk zusammenstellen, das geht in den Kursen „Quadratologos“ (für Kinder ab acht Jahren) und „Zentangles und Doodles“ (von sechs bis neun Jahre). Während es sich bei den Quadratologos um quadratische Leinwände, unterteilt in Mini-Quadrate, handelt, die einzeln ganz nach Lust und Laune bemalt werden, handelt es sich bei den beiden anderen um Motive, die in Felder unterteilt werden, die mit den unterschiedlichsten Mustern gefüllt werden. Der „Quadratologos“-Kursus findet am Dienstag, 28. Februar, von 15 bis 17.15 Uhr statt und kostet 7,50 Euro Teilnahmegebühr, der „Zentangles und Doodles“-Kursus findet am Dienstag, 7. März, von 15 bis 17.15 Uhr statt und kostet ebenfalls 7,50 Euro. Beide finden im Unterrichtsraum der KuK, in der Alten Feuerwache, im 2. Obergeschoss in Lebenstedt statt.

Oder lieber mit Materialien künstlerische Formen herstellen? Kinder ab acht Jahre können im Kursus „Objekte aus Beton und Holz“ wunderschöne Kerzenständer und kunstvoll geschmückte Deko-Objekte gestalten. Grundlage sind PET-Flaschen, Plastikbecher oder aus Pappe selbstgemachte Formen, in die später Beton eingefüllt wird. Nach der Trocknung werden die so entstandenen Kunstwerke mit kreativer Bemalung versehen und mit Deko-Elementen verziert. Der Kursus findet am Sonntag, 11. Juni und Sonntag, 18. Juni, jeweils von 11 bis 14 Uhr in dem Unterrichtsraum der KuK, in der Alten Feuerwache in Lebenstedt statt. Die Teilnahme kostet 20 Euro.

Naturmaterialien, die man am Strand findet, finden im Kursus „Meeresbilder“ für Kinder ab acht Jahre kreative Anwendung. Mit Muscheln und anderen Meeresfunden entstehen auf kleinen Leinwänden kleine Kunstwerke, die später zu einem großen Bild zusammengestellt werden. Der Kursus findet ebenfalls in der Alten Feuerwache, im 2. Obergeschoss am Dienstag, 14. März, von 15 bis 17.15 Uhr statt und kostet 7,50 Euro.

Auch rund um das Thema Ostern bietet die Kunst- und Kreativschule viele Angebote an. Näheres auf den Internetseiten der Schule unter www.salzgitter.de. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 05341 / 839-3488 oder E-Mail gabriele.sagroske@stadt.salzgitter.de

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen