Anzeige

Johannes-Hahn-Ausstellung in der Stadtbibliothek Lebenstedt

6. März 2017
Johannes Hahn stellt eine Auswahl seiner Arbeiten in der Stadtbibliothek vor. Foto: Privat
Salzgitter. Unter dem Titel „Malerei – Zeichnung - Fotografie“ wird am Donnerstag, 9. März, um 18 Uhr eine Ausstellung mit Bildern von Johannes Hahn in der Stadtbibliothek Lebenstedt eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Anzeige

Der in Salzgitter lebende Künstler Johannes Hahn beschäftigt sich überwiegend mit den Themen Landschaft und Natur. Er wendet dabei verschiedene künstlerische Ausdrucksmittel an: Malerei, Zeichnung, Fotografie und verschiedene Drucktechniken. Bereits seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit der Kunst, wobei hauptsächlich Aquarell- und Mischtechniken sowie verschiedene grafische Techniken zur Anwendung kommen.

Die Auseinandersetzung mit Landschaft und Natur hat ihn auf Mal- und Fotoreisen unter anderem nach Sylt, Rügen und in die Bergwelt der Dolomiten und Norwegens geführt. Als Fotograf ist er seit 1995 für verschiedene Verlage tätig. Es entstanden seitdem zahlreiche Bildbände und Postkarten sowie über 70 Kalender. Seit 1980 hat er sich deutschlandweit an über 60 Gruppen- und Einzelausstellungen beteiligt und ist seit 1993 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (Bezirksverband Harz).

Eine Auswahl seiner Werke ist bis zum 21. April zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Lebenstedt zu sehen (Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr; Samstag von 10 bis 14 Uhr).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen