Anzeige

Kunstausstellung Artgeschoss begeistert in Salzgitter-Bad

10. Mai 2017
Die Kunstausstellung Artgeschoss ist noch bis zum 2. Juli zu sehen. Foto: Stadt Salzgitter
Salzgitter. Am vergangenen Freitag wurde die internationale Kunstausstellung "Artgeschoss" mit einer großen Vernissage in der Innenstadt von Salzgitter-Bad vor über 130 Besuchern eröffnet. Der aus Berlin stammende Kurator der Ausstellung Dmitrij Schurbin freute sich über die zahlreich erschienenen Gäste.

Anzeige

„Artgeschoss in Salzgitter-Bad ist eine besondere Ausstellung. So etwas haben Sie noch nicht gesehen!“, leitete der Kurator in seine Eröffnungsrede ein.

„Artgeschoss findet schon das vierte Mal in der Region statt, aber noch nie in dieser Größe.“ Denn anders als an den vorherigen Veranstaltungsorten Wolfenbüttel (2013 und 2014) und Braunschweig (2016) sieht das Konzept 2017 vor, dass die Kunst in Cafés, Restaurants, Läden und leerstehenden Immobilien in der gesamten Innenstadt von Salzgitter-Bad gezeigt wird.

Zu sehen sind die Arbeiten von rund 40 internationalen Künstlern, die alle Bereiche der Bildenden Kunst wie Malerei, Grafik, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei und Installation umfassen.

Besonderes Konzept der Ausstellung

„Die Innenstadt von Salzgitter-Bad wird durch die Ausstellung Artgeschoss profitieren. Eine Ausstellung solcher Qualität und überregionaler Bedeutung lockt nicht nur die Einheimischen in das Stadtzentrum, sondern auch Besucher aus dem Umland und somit neue Zielgruppen“, betonte Thomas Wetzel, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH (WIS).

„Gehen Sie mit der Ausstellung Artgeschoss 2017 auf eine Entdeckungstour: Lernen Sie die moderne Kunst und Salzgitter-Bad von einer neuen Seite kennen“, ermutigte Schurbin. Zahlreiche Besucher folgten der Aufforderung, wanderten neugierig durch die Innenstadt, guckten in Schaufenster und betraten die Geschäfte.

„Ich finde es schön, dass die Ausstellung nun endlich nach Salzgitter-Bad gekommen ist. In jedem teilnehmenden Geschäft entdeckt man etwas Neues. Da wird ein Altstadt-Bummel etwas ganz Besonderes“, äußerte sich eine begeisterte Passantin.

Die Ausstellung in Salzgitter-Bad kann bis zum 2. Juli besucht werden, es wird den Besuchern eine attraktive Veranstaltungssammlung geboten:

Jeden Donnerstag, 16 Uhr
Rundgang mit dem Kurator Dmitrij Schurbin (kostenfrei) *

Donnerstag, 18. Mai
Künstlergespräch im Café Zeit (kostenfrei) *

Sonntag, 28. Mai 
Klesmer-Sonntag mit verkaufsoffenem Sonntag
Ausstellung von 13 bis 18 Uhr geöffnet
Führungen um 13 und 16 Uhr (kostenfrei) *
Kinderveranstaltung „Kleine Artgeschossler – fantastische Bilder“ (kostenfrei) in Kooperation mit Studenten der Ostfalia Hochschule *

Donnerstag, 22. Juni
Künstlergespräch im Café Zeit (kostenfrei) *

Sonntag, 2. Juli 
Verkaufsoffener Sonntag
Finissage 13 bis 18 Uhr
Führungen um 13 und 16 Uhr (kostenfrei) *

* Um Anmeldung unter info@artgeschoss.com wird gebeten.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen