Anzeige

Mit dem Bus zum Blitzlichtgewitter am roten Teppich

17. März 2017
Am ersten Aprilwochenende werden Busse zur Laufstegaktion in Lebenstedt eingesetzt. Foto: Alexander Panknin
Salzgitter-Lebenstedt. Laufstegaktion in der Fußgängerzone: Anlässlich dieser Veranstaltung setzt die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) am 01. und 02. April auf den Linien 612, 613 und 619 Gelenkbusse ein.

Anzeige

Die KVG erhöht ihre Fahrzeugkapazitäten aufgrund des erwarteten hohen Fahrgastaufkommens. Das abwechslungsreiche Programm und der verkaufsoffene Sonntag lockten in der Vergangenheit viele Bürger zum roten Teppich.

Die auf den Linien 612, 613 und 619 eingesetzten Gelenkzüge verkehren ebenso wie die Standardlinienbusse der anderen KVG-Linien zu den fahrplanmäßigen Uhrzeiten. Die Fahrpläne sind unter anderem unter www.kvg-braunschweig.de als Download verfügbar. Die KVG empfiehlt den Besuchern der Laufstegaktion die Fahrt mit der preisgünstigen Tageskarte.
Tageskarten sind für eine, zwei, drei, vier und fünf Personen (5,70 Euro für eine Person, jede weitere Person plus 2 Euro, bei Preisstufe 1) beim Fahrpersonal, in der KVG-Mobilitätszentrale in SZ-Lebenstedt und den privaten KVG-Vorverkaufsstellen in SZ-Bad und SZ-Thiede erhältlich.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen