Anzeige

Pilotprojekt „Handy-Parken“ für Salzgitter soll kommen

7. Mai 2017 von
Das Lösen und Bezahlen eines Parkscheins per Handy würde den Gang zum Parkscheinautomaten sparen. Foto: Bernd Dukiewitz
Anzeige
Salzgitter. Bis Ende Mai wird über das probeweise Einführen des Handy-Parkens, der bargeldlosen Zahlung von Parkgebühren, für Salzgitter in verschiedenen Ausschüssen und im Rat diskutiert.

Anzeige

In Braunschweig und Wolfsburg ist das Zahlen von Parkgebühren per Handy bereits seit 2016 möglich und soll nun mit einer Laufzeit von zwei Jahren auch in Salzgitter getestet werden.

Wie funktioniert Handy-Parken?

Der Autofahrer sendet nach dem Parken eine SMS mit seinem Kennzeichen und der gewünschten Parkdauer an den Betreiber. Je nach Betreiber ist eine Vorab-Registrierung notwendig oder nicht. Bevor die Parkzeit abläuft, bekommt der Autofahrer eine Erinnerung auf sein Handy. Es besteht dann die Möglichkeit, die Parkzeit von unterwegs noch einmal zu verlängern. Die Abrechnung der Kosten erfolgt über die Mobiltelefonrechnung oder das Prepaid-Guthaben. Die Kosten für SMS oder Anrufe kommen aber noch zusätzlich zu den Parkgebühren hinzu. 

Die Mitarbeiter des Fachdiensts Ordnung überprüfen über die Datenbank des Betreibers, ob ein Fahrer die Parkgebühr bezahlt hat. Hierfür werden keine neuen Geräte benötigt, es können die bisher genutzten Mobilgeräte zur Überwachung des ruhenden Verkehrs genutzt werden. 

Vorteile des Handy-Parkens

Die Vorteile für die Parkenden sind, laut der Beschlussvorlage, das bargeldlose Bezahlen, das verminderte Risiko von Bußgeldern, eine einfache Bedienung sowie einfache Voraussetzungen, womit der Besitz eines Handys gemeint ist. 

Die Vorteile für die Stadt sind die Attraktivitätssteigerung des Standorts, eine Verminderung des Inkasso-Aufwands, eine Verminderung von Bußgeldverfahren und ein erster Schritt in Richtung der „Smart City“. 

Mit der Ausführung soll die Firma Sunhill Technologies beauftragt werden, die auch die Kosten für die Umsetzung des Pilotprojekts übernehmen soll. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26