Anzeige

Polizei stoppte Promillefahrt

14. April 2018
Symbolfoto: Polizei
Salzgitter-Lebenstedt. Am Freitagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte einen 62-jährigen Autofahrer, der mit seinem Wagen auf der Ludwig-Erhardt-Straße unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle ergabenvsich Verdachtsmomente, die darauf hindeuteten, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte.

Anzeige

Ein Atemalkoholtest führte zu einem Wert von mehr als zwei Promille. Dem 62-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe
entnommen. Da sich herausstellte, dass er auch seit einiger Zeit keinen Führerschein mehr besitzt, wird nun auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen