Anzeige

Stele zum Lutherbaum von Salzgitter AG gestiftet

15. April 2017
Das Foto zeigt die Übergabe in der Sozialwerkstatt durch zwei Vertreter der Salzgitter AG: Vorarbeiter Anton Scherner und Marcel Ahrens, der das Projekt begleitete. Nicht auf dem Foto ist Susanne Küster die im innerbetrieblichen Druckcenter die Schildbedruckung nach Vorlage der Grafikerin übernommen hat. Foto: Salzgitter AG
Anzeige

Salzgitter-Bad. Am vergangenen Donnerstag holten Pfarrer Dirk Westphal und Sozialdiakon i.R. Paul Koch eine Stele für den Lutherbaum bei der Salzgitter AG als Spende ab, die zukünftig für den Lutherbaum in Lebenstedt gedacht ist.

Anzeige

Am 26. April um 11.55 Uhr wird dann im Rahmen der jährlichen „Andacht am Lutherbaum“ die Stele ihrer Bestimmung durch Landesbischof Dr. Christian Meyns und Oberbürgermeister Frank Klingebiel übergeben. Am 26. April 2012 wurde im Rahmen der ersten „Andacht am Lutherbaum“ von OLKR Thomas Hofer der „Lutherbaum“ auf der städtischen Wiese unmittelbar vor dem Bundesamt für Strahlenschutz in Salzgitter-Lebenstedt gepflanzt. In diesem Jahr bekommt der Baum im Rahmen der Andacht eine Stele, damit Passanten sich orientieren können, was es mit dem Baum auf sich hat. Lange hat das Andachts-Team Pfarrerin Kirstin Müller, Pfarrer Dirk Westphal, Umweltbeauftragter Rolf Adler und Sozialdiakon i.R. Paul Koch nach einem passenden Lutherzitat mit einigen Zeilen der Erklärung für das Hinweisschild überlegt und dann die Textvorgabe an Grafikerin Carmen More aus Atzum weitergegeben.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen