Anzeige

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

11. Januar 2017
Symbolfoto: Kai Baltzer
Anzeige
Lebenstedt. Ein Verkehrsunfall auf der Theodor-Heuss-Sraße forderte drei Verletzte.

Anzeige

Ein 30-jähriger Autofahrer wollte am Dienstagabend von der Theodor-Heuss-Straße nach links in die Kampstraße abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden 21-jährigen Autofahrer. Der 21-Jährige versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern.

Die hinter dem 21-Jährigen fahrende 47-Jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto des 21-Jährigen auf. Der 21-Jährige stieß mit dem Auto des 30-Jährigen zusammen.

Der 21-Jährige und 47-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wobei die 47-Jährige mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht wurde. Die Autos der Beiden wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Schaden: rund 18.000 Euro.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen