Wo darf wer welchen Spaß haben? – Richtlinien festgelegt

Salzgitter. Bereits 2015 beschlossen die Mitglieder des Rates, dass eine Übersicht über alle Vergnügungsstätten in der Stadt erstellt werden solle. Diese sollte anschließend die Grundlage für weitere Ansiedlungen sowie die Stadtentwicklung bilden, was die Mitglieder in der heutigen Ratssitzung mit lediglich einer Gegenstimmen auch so umsetzten.