22. Festival der Klesmer und Weltmusik

8. Mai 2019
Von links: Heinz Strauß, Anna Fenske, Jens Bogdan und Hartmut Schölch. Foto: Stadt Salzgitter
Salzgitter. Erneut präsentieren namhafte und preisgekrönte internationale Künstler musikalische Vielfalt beim 22. Festival der Klesmer und Weltmusik vom 24. bis 26. Mai auf dem Klesmerplatz. Das aktuelle Programm wurde jetzt kürzlich von den Verantwortlichen des Fachdienstes Kultur vorgestellt. Dies teilt die Stadt Salzgitter mit.

Der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter habe wieder Einiges vorbereitet, um das Festival musikalisch so bunt wie möglich zu gestalten. „Geboten wird (kostenlos und unter freiem Himmel) eine exzellente Musikauswahl aus aller Welt von namhaften Musikern“, betonen die Verantwortlichen. Weiterhin werde zusätzlich am Sonntagabend noch ein Überraschungsgast auftreten.

Das Motto dieses Musikfestes sei quasi eine Umkehrung der früheren Verhältnisse. Wo im 19. Jahrhundert die Musiker aus Salzgitter in die weite Welt gezogen wären, so würden jetzt Musiker aus der ganzen Welt nach Salzgitter kommen. Inzwischen sei es gleichermaßen ein Magnet für Kenner der überregionalen Szene als auch für Einheimische, die sich nicht nur an der Atmosphäre erfreuen.

Das genaue Programm finden Sie hier.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26