3-jähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

13. November 2019
Das Kind ist plötzlich auf die Straße gelaufen. Symbolbild: Pixabay
Salzgitter. Am Dienstag, gegen 17:35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Altstadtweg, bei dem ein 3-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Dies berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand habe ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Salzgitter mit seinem Wagen den Altstadtweg, aus Richtung des Kirchplatzes, in Richtung der Kaiserstraße befahren, als das Mädchen plötzlich von links auf die Straße gelaufen sei. Es kam zum Verkehrsunfall, hierbei sei das Mädchen leicht verletzt worden. Derzeit ermittelt die Polizei die Unfallursache. Das Mädchen wurde vor Ort im Rettungswagen behandelt und konnte anschließend wieder an die Eltern übergeben werden.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26