36-Jähriger auf frischer Tat beim Klauen erwischt

9. Februar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Salzgitter-Lebenstedt. Am Freitag, 14.45 Uhr, entnahm ein 36-Jähriger aus den Auslagen eines Drogeriemarktes In den Blumentriften zwei Parfümerieartikel im Wert von 212 Euro und steckte diese in seine Jackentasche. Das berichtet die Polizei.

Bei der Tat wurde der Mann von einer Mitarbeiterin des Marktes beobachtet und beim Verlassen des Geschäftes angesprochen. Die hinzugezogene Polizei stellt die Identität des Beschuldigten fest und leitet ein entsprechendes Strafverfahren ein.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26