A 7: Vollsperrung zwischen Dreieck Salzgitter und Derneburg

17. September 2019
Symbolfoto: Archiv
Region. Wegen einer notwendigen Brückenprüfung wird die A 7 in Fahrtrichtung Hannover im Abschnitt vom Autobahndreieck Salzgitter bis zur Anschlussstelle Derneburg am Samstag, 21. September, von 13 Uhr bis 20 Uhr voll gesperrt. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Der Verkehr wird für den Zeitraum der Sperrung über die Bedarfsumleitung U 23 via A 39 zur Anschlussstelle Derneburg umgeleitet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26