Adventsbasar im Südstadtzentrum

8. November 2018
Auch in Handarbeit angefertigte Deko kann bestaunt werden. Symbolfoto: Alexander Panknin
Salzgitter. Wer auf der Suche nach Weihnachtgeschenken ist, sollte sich am 24. November auf den Weg ins Südstadtzentrum machen. Die Strickgruppe des Quartiers präsentiert beim diesjährigen Adventsbasar von 14 bis 17 Uhr ihre selbst gestrickten Socken, Schals, Seelenwärmer und vieles mehr. Das berichtet der Johanniter-Medienservice in einer Pressemeldung.

Auch in Handarbeit angefertigte Deko kann bestaunt werden. Johanniter-Mitarbeiterin Susanne Felka freut sich über viele Besucher: Für Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gesorgt.

Das Südstadtzentrum ist eine Einrichtung, die von den Hauptakteuren der Arbeitsgemeinschaft „InQuSüd“ getragen wird und in der die Stadt Salzgitter, die Wohnbau und die Johanniter zusammenarbeiten. Das Südstadtzentrum hat die Aufgabe, Menschen im Quartier zusammen zu bringen, und soll lebendiger Mittelpunkt des Stadtteils sein.
Die Öffnungszeiten des Südstadtzentrums sind montags bis freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung und zu gesondert ausgewiesenen Veranstaltungen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen