Auseinandersetzung: 21-Jähriger erlitt Prellungen

21. August 2019
Symbolfoto: Alexander Panknin
Salzgitter. Zwei Männer im Alter von 21 und 25 Jahren gerieten am Dienstagabend gegen 23 Uhr aus derzeit unbekannten Gründen in Streit. Im Verlaufe der Auseinandersetzung soll der 25-jährige Mann den Geschädigten mit einem Schneidwerkzeug am Finger verletzt und diesen schließlich auch geschubst haben.

Der 21-jährige Mann sei daraufhin zu Fall gekommen und habe Prellungen und Abschürfungen erlitten. Er musste ärztlich in einem Krankenhaus versorgt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26