Auto mit Anhänger quer auf der Fahrbahn – A2 voll gesperrt

15. August 2019 von
Die Vollsperrung wurde zwischenzeitlich teilweise aufgehoben. Symbolfoto: pixabay
Braunschweig. Auf der A2 kam es zwischen Braunschweig Flughafen und Braunschweig Ost in Fahrtrichtung Berlin zu einem Unfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Die A2 war zwischenzeitlich voll gesperrt. Während die Aufräum- und Bergungsarbeiten laufen, wurde die Vollsperrung zwischenzeitlich teilweise aufgehoben. Dennoch sind weiterhin Einschränkungen zu erwarten.

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer mit seinem Anhänger quer auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Auf dem Anhänger befand sich ein weiterer PKW, der sich bei dem Unfall löste und ebenfalls auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. 

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26