Betrunkener beleidigt, schlägt und tritt nach Polizisten

15. August 2019
Symbolfoto: regionalHeute.de.
Salzgitter-Lebenstedt. Ein stark alkoholisierter 28-jähriger Mann aus Salzgitter wurde am Mittwochabend, 21:20 Uhr, in der Nebelflucht von Polizeibeamten angesprochen, da er sich in einer hilflosen Lage befand. Als ihn die Beamten befragen wollten, versuchte der Mann mehrfach in Richtung der Kollegen zu schlagen und beleidigt diese mehrfach. Das berichtet die Polizei.

Beim Verbringen zum Funkstreifenwagen habe er wiederholt in Richtung der Beamten getreten. Gegen den Mann leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26