Bus über Nacht beschmiert

Salzgitter. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es auf der Albert-Schweitzer-Straße zu einem Vandalismusschaden an einem gut einsehbar abgestellten Bus. Auf das Fahrzeug wurden mehrere sogenannte „Tags“, also Signaturen von Graffiti-Sprayern, aufgebracht. Durch die Verunreinigung kam es zu einem Sachschaden in vierstelliger Höhe, wie die Geschäftsführung von Miabus im Gespräch mit regionalHeute berichtet.