Carport in Flammen – Feuerwehr rettet Wohnhaus

19. Juli 2019 von
Trotz dass der Carport zerstört wurde, konnten die Feuerwehren das Wohnhaus retten - es blieb nahezu unbeschädigt. Foto. Rudolf Karliczek
Flachstöckheim. Gegen 16:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Flachstöckheim, Beinum, Salzgitter Bad sowie ein Einsatzleitwagen aus Salzgitter Lebenstedt zu einem Carportbrand gerufen. Vor Ort stand bereits der gesamte Carport in Flammen - der Feuerwehr gelang es, größere Schäden am Haus zu verhindern.

Durch die schnellen und gezielten Maßnahmen der Einsatzkräfte konnte – trotz des Übergreifens des Feuers auf den Dachstuhl des Wohnhauses –  ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Verletzt wurde niemand. 

Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Foto: Rudolf Karliczek

 

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26