„Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern“

11. Oktober 2018
„Lady Sunshine & Mister Moon“ - das sind der Musiker Oliver Timpe und die Musikerin Elisabeth Heller. Foto: Künstler
Salzgitter. „Lady Sunshine & Mister Moon“ - das sind der Musiker Oliver Timpe und die Musikerin Elisabeth Heller. Beide werden am Samstag, 1. Dezember, um 15 Uhr in der Aula des Gymnasiums am Fredenberg mit ihrem Programm „Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern“ auftreten. Das teilt die Stadt Salzgitter in einer Pressemeldung mit.

Noch bis Mittwoch, 21. November sind Karten für das Konzert und den Sonderbus für 7,50 Euro erhältlich. Die Eintrittskarten sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu bekommen: Bürgercenter in Lebenstedt und Salzgitter-Bad, Foto-Meyer in Gebhardshagen, in den Seniorentreffs in Lebenstedt, Salzgitter-Bad und Thiede, bei der Wohnbau in Salzgitter-Bad, beim Seniorenbüro im Rathaus in Lebenstedt sowie beim Sozialverband. Kartenvorbestellungen sind auch telefonisch unter 05341 /839-4130 möglich.

Der gebürtige Braunschweiger Oliver Timpe lebt, ebenso wie seine Partnerin Elisabeth Heller, als Musiker und Entertainer in Österreich. Gemeinsam lassen sie auf der Bühne die gute alte Zeit wieder lebendig werden.

Zum ersten Mal in Salzgitter

Mit ihrem weihnachtlich-nostalgischen Programm „Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern“ sind sie zum ersten Mal in Salzgitter zu Gast. Gemeinsam mit ihrem Pianisten Chris Heller präsentieren sie die schönsten Melodien der 20er bis 50er Jahre in winterlichen Variationen.

Zu hören sind ein klein wenig umgedichtete Schlager wie „Veronika, Advent ist da“ und „An der Ecke steht ein Schneemann“, „Engel singen Jubellieder“, „Weihnachtszeit und Sonnenschein“ oder „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Plätzchen eingestellt“.

Dieser musikalische Adventskranz wird geschmückt mit vielen kleinen Zaubertricks, aufwendigen Choreographien und einer pointierten Conference. In den Fußabdrücken von Peter Alexander und Marlene Dietrich singen sich Lady Sunshine und Mister Moon durch den tiefen Schnee der Weihnachten von damals.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen