Einbruch im Waldbad – 1.000 Euro Schaden

10. November 2019
Symbolfoto: Archiv
Helmstedt. Am Samstag gegen 09.30 Uhr wurde ein Einbruch in das Waldbad Birkerteich gemeldet. Die Tür zum Kassenhaus wurde mit Hebelwerkzeug aufgebrochen. Aus dem Innenraum wurde ein Server entwendet, der im privaten Bereich kaum zu gebrauchen ist. Auch die Tür zum Büro des Schwimmmeisters wurde versucht aufzuhebeln. Das missglückte, wie die Polizei mitteilte.

Das Waldbad ist zur Zeit nicht in Betrieb, somit ist der Tatzeitraum schwer einzugrenzen. Der Schaden für die Stadt Helmstedt wird zirka 1.000 Euro betragen. Es wurden polizeiliche Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahl aufgenommen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26