Energieberatungen in Lebenstedt und Bad

14. August 2019
Es gibt viele Möglichkeiten zum Strom sparen. Welche das sind kann im Rahmen einer Energieberatung erörtert werden. symbolfoto: pixabay
Salzgitter. Der Spätsommer ist eine gute Zeit, sich für den kommenden Winter vorzubereiten. Das gilt vor allem für Arbeiten an Haus oder Wohnung. Rund um Fassaden, Fenster, Außentüren, Dächer und Heizungssystemen gibt es viele Angebote. Die Stadt Salzgitter berichtet in einer Pressemitteilung.

In den Rathäusern in Lebenstedt und Salzgitter-Bad stattfindenden Energieberatungen können sich Interessierte erst einmal unabhängig und neutral beraten lassen. Die Stadt Salzgitter und die Verbraucherzentrale Niedersachsen bieten diese Energieberatungen erfolgreich seit 2016 an. Mehrere Hundert Bürgerinnen und Bürger haben sich bisher unabhängig beraten lassen.

Wer Fragen rund um das Wohnen, die Haussanierung oder auch Hausgeräte hat oder sich einfach erst einmal gründlich zu einem dieser Themen informieren möchte, kann die kostenlosen Beratungsangebote nutzen. Die Energieberatungen finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat statt, immer im monatlichen Wechsel in Lebenstedt und Salzgitter-Bad. Die Stadt Salzgitter und die Verbraucherzentrale Niedersachsen bieten diese Energieberatungen erfolgreich seit 2016 an. Mehrere Hundert Bürgerinnen und Bürger haben sich bisher unabhängig beraten lassen.

Wer Fragen rund um das Wohnen, die Haussanierung oder auch Hausgeräte hat oder sich einfach erst einmal gründlich zu einem dieser Themen informieren möchte, kann die kostenlosen Beratungsangebote nutzen. Die Energieberatungen finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat statt, immer im monatlichen Wechsel in Lebenstedt und Salzgitter-Bad.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26