Erstes Symposium der Deutschen Pastell Gesellschaft in Salzgitter

9. Juli 2018
Im August veranstaltet die Künstlergruppe Deutsche Pastell Gesellschaft ihr erstes Pastell-Symposium im Harzvorland. Foto: Deutsche Pastell Gesellschaft
Salzgitter. Im August veranstaltet die Künstlergruppe Deutsche Pastell Gesellschaft ihr erstes Pastell-Symposium im Harzvorland. Die entstandenen Arbeiten werden in einer Ausstellung im Mausoleum in Salzgitter-Ringelheim gezeigt. Das berichtet Martina Zingler stellvertretend für die Deutsche Pastell Gesellschaft.

Juli 2018 – Mitglieder der noch jungen Künstlergruppe „Deutsche Pastell Gesellschaft“ (www.deutsche-pastell-gesellschaft.de) treffen sich vom 8. bis 12. August im Harzvorland und Harz, um gemeinsam zu malen, sich über das Medium Pastell und seine Möglichkeiten auszutauschen und anschließend im Salzgitter-Ringelheim im Mausoleum die entstanden Werke zu präsentieren. Die Ausstellung am Wochenende des 11. und 12. August findet mit freundlicher Unterstützung des Bürgervereins Ringelheim e.V. statt.

Bei gutem Wetter wird die Gruppe rund um das Ringelheimer Schloss und an der Innerste und zum Teil auch im Harz beim gemeinsamen Plein Air-Malen anzutreffen sein. Vernissage der Ausstellung ist am 10. August um 18 Uhr im Mausoleum.

Aus dem Raum Salzgitter nehmen zwei Mitglieder der Deutschen Pastell Gesellschaft an der Veranstaltung teil (Ursula Weigelt und Martina Zingler). Weitere Teilnehmer kommen aus Aachen, Jüchen bei Mönchengladbach, Hünxe bei Düsseldorf, Neunkirchen-Seelscheid bei Köln und Niederkassel bei Bonn. Für das erste Symposium der Deutschen Pastell Gesellschaft fiel die Wahl auf Salzgitter-Ringelheim aufgrund der guten Beziehungen zum Ringelheimer Bürgerverein sowie zur Ausstellungsleitung des Mausoleums und nicht zuletzt auch wegen der äußerst malerischen Landschaft des Vorharzes.

Die Deutsche Pastell Gesellschaft freut sich auch auf einen regen Austausch mit der Bevölkerung und steht gerne Rede und Antwort über alle künstlerischen Aktivitäten der Gruppe und das Medium Pastell selbst.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
11. und 12. August 2018, jeweils 11 bis 17 Uhr
Vernissage: Freitag, 10. August 2018, 18 Uhr

Weitere Informationen:

Unter dem Namen der „Deutschen Pastell Gesellschaft“ hat sich eine Gruppe von Pastellmalerinnen und Pastellmalern mit einer gemeinsamen Idee zusammengeschlossen. Ziel der Künstlergruppe ist, das Medium Pastell in der bildenden Kunst und im Bewusstsein des Betrachters zu fördern.

Durch Informationsaustausch, Ausschreibung von Wettbewerben, gemeinsamen Ausstellungen oder Workshops will die Künstlergruppe der Pastellmalerei in Deutschland zu mehr Präsenz und Anerkennung in der Kunst und der Öffentlichkeit verhelfen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen