Fahrbahnerneuerung auf A 39 Ende Mai fertig

17. Mai 2018
Symbolfoto: Kai Baltzer
Salzgitter. Die Fahrbahnerneuerung auf der A 39 zwischen den Anschlussstellen Lichtenberg und Westerlinde steht vor dem Abschluss. Bereits ab Samstagfrüh, 19. Mai, ist die Richtungsfahrbahn Braunschweig einschließlich aller Anschlussstellen wieder frei befahrbar. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, sollen die restlichen Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Kassel bis Ende Mai abgeschlossen sein. Bis dahin wird der Verkehr hier weiterhin einstreifig geführt. Die Auffahrt der Anschlussstelle Lichtenberg soll ab 24. Mai wieder frei sein, die Anschlussstelle Westerlinde ab 29. Mai. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde dankt allen Betroffenen für ihr Verständnis während der Bauzeit. Die Arbeiten hatten im September letzten Jahres begonnen.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen