Familienstreit – Minderjähriger auf offener Straße geschlagen

15. August 2019
Symbolfoto: Alexander Panknin
Seesen. Am Mittwoch gegen 21:20 Uhr kam es im Bereich der Opferstraße auf offener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Familienangehörigen. Wie die Polizei berichtet, wurde das 17-jährige männliche Opfer vom 57-jährigen Täter zu Boden gebracht und geschlagen.

Noch vor dem Eintreffen der polizeilichen Einsatzkräfte hatte sich die Lage wieder beruhigt. Gegen den Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26