Fehlende Haftpflichtversicherung – Ermittlungsverfahren läuft

31. Juli 2019
Der Fahrer hatte keine Haftpflichtversicherung. Archivfoto: regionalHeute.de
Salzgitter. Nachdem Polizeibeamte einen VW Transporter anlässlich einer Verkehrskontrolle stoppen konnten, stellten sie bei einer Überprüfung des Fahrzeuges eine fehlende Haftpflichtversicherung fest. Dies teilt die Polizei mit.

Gegen den 78-jährigen Fahrer und die 70-jährige Halterin leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein. Zusätzlich untersagten die Beamten die Weiterfahrt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26