Gartenlaube beschlagnahmt: Leichenfund in Brandruine

10. Oktober 2018 von
Nach dem Brand einer Gartenlaube in Salzgitter-Gebhardshagen wurde eine Leiche gefunden. Fotos: Karliczek
Salzgitter-Gebhardshagen. Am frühen Dienstagmorgen geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube im Fuchskamp in Brand. Nun wurde in den Trümmern der Gartenlaube eine Leiche entdeckt Die Staatsanwaltschaft Braunschweig konnte dies nun bestätigen.

Wie Sascha Rüegg, Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig auf Nachfrage von regionalHeute.de erklärte, sei die Identität der Leiche bisher nicht geklärt. Eine Obduktion, die für den heutigen Mittwoch angesetzt ist, soll Aufschluss über die Todesursache und die Identität geben. „Die Todes- und Brandursache muss nun im Rahmen der Ermittlungen aufgeklärt werden. Die Obduktion bleibt nun abzuwarten, diese wurde angeordnet, aber noch nicht durchgeführt“, so Rüegg. 

Warum die Leiche erst so spät entdeckt wurde und die Polizei zuerst meldete, dass es keine Verletzten gab, konnte Rüegg nicht sagen. 

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen