Illegale Straßenrennen? Neue Blitzer für die Kattowitzer Straße

12. März 2019 von
Die Blitzersäulen wurden am Dienstag aufgebaut. Fotos: Rudolf Karliczek
Salzgitter. Am heutigen Dienstag wurden an der Kattowitzer Straße zwei neue Blitzersäulen errichtet. Wie die Stadt auf Anfrage mitteilt, wird das konkrete Datum, wann die Säulen in Betrieb gehen, nicht bekannt gegeben.

„Die Säulen haben an sich schon einen erzieherischen Effekt. Es wird eine Kamera für beide Säulen beschafft und abwechselnd eingesetzt“, erklärt der Fachdienst Bürgerservice und Ordnung.

Eine Säule steht stadteinwärts zwischen Salder und Lebenstedt vor dem ehemaligen Kreisel, die andere in Richtung Salder in Höhe Römerbad. „Verkehrsbehörde und Polizei haben die Standorte gemeinsam ausgewählt, ein weiterer Standort ist noch die Nord-Süd-Straße Höhe Erzwäsche“, erklärt die Verwaltung gegenüber regionalHeute.de. Der Rat der Stadt habe den Standortvorschlägen zugestimmt.

„Erhöhung der Verkehrssicherheit“

„Die stationäre Verkehrsüberwachung dient der Erhöhung der Verkehrssicherheit“, betont der Fachdienst. Auf der Kattowitzer Straße bestehe einerseits schon tagsüber ein „recht hohes Geschwindigkeitsniveau“, zusätzlich gebe es Hinweise, dass diese Straße nachts auch zu illegalen Straßenrennen genutzt werde.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26