Kinderhospiz Löwenherz sucht ehrenamtliche Unterstützer

5. November 2019
"Öffentlichkeitsarbeit, Büro, ambulante Hilfe: Es gibt viele Möglichkeiten". Symbolfoto: Archiv
Braunschweig/Region. Der Kinderhospiz-Stützpunkt Löwenherz in Braunschweig sucht für unterschiedliche Bereiche engagierte Unterstützung. Ob in der Öffentlichkeitsarbeit, zum Beispiel bei Spendenübergaben, für unterstützende Tätigkeiten im Büro oder im wöchentlichen Einsatz in Familien mit einem unheilbar erkrankten Kind: Menschen jeden Alters, die sich gerne ehrenamtlich einbringen möchten, sind herzlich zum nächsten Info-Treffen am Donnerstag, 14. November, 17:30 bis 20 Uhr, Adolfstraße 21 in Braunschweig, eingeladen. Dies teilt das Kinderhospiz in einer Pressemitteilung mit.

Wie präsentiere ich den Verein und seine Anliegen in der Öffentlichkeit? Welche Aufgaben hat ein ehrenamtlicher Kinderhospizbegleiter? Welche Tätigkeitsfelder gibt es noch? Und wie wird man auf diese Aufgaben vorbereitet? All diese Fragen werden vom Löwenherz-Team beantwortet. Übrigens: Vor den ersten Einsätzen werden die angehenden Kinderhospizbegleiter und alle weiteren Ehrenamtlichen umfassend geschult und vorbereitet.

Anmeldung und weitere Information unter Telefon 0531/707 44 977 oder per Email an ambulant.bs@loewenherz.de

Über Löwenherz

Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzend verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Beide Häuser hätten zurzeit jeweils sechs Pflegezimmer für die erkrankten Kinder und die Jugendlichen sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Etwa 200 Familien könnten hier jährlich zu Gast sein. Zusätzlich bietet der Verein mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen, Braunschweig und Lingen Familien Begleitung und Unterstützung an. In Niedersachsen kooperiert Löwenherz mit zahlreichen Hospizvereinen und schult Ehrenamtliche in ambulanter Kinderhospizarbeit.

 

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26