Kinderkonzert: „The Young Person’s Guide to the Orchestra“

5. April 2018
Das Göttinger Symphonie Orchester gehört zu den bundesweit traditionsreichsten Orchestern. Foto: Frank Stefan Kimmel
Salzgitter-Bad. Das Göttinger Symphonie Orchester präsentiert Benjamin Brittens „The Young Person’s Guide to the Orchestra“ am Dienstag, 15. Mai, um 10 Uhr in der Aula im Gymnasium Salzgitter-Bad. Darüber informiert der Kulturkreis Salzgitter e.V.

„The Young Person’s Guide to the Orchestra“ wurde vom englischen Komponisten Benjamin Britten 1945 geschrieben. Das Werk ist eines der bekanntesten Stücke des Komponisten und ist – zusammen mit Saint-Saëns’ Der Karneval der Tiere und Prokofjews Peter und der Wolf – eines der drei am häufigsten verwendeten Stücke in der musikalischen Kindererziehung. Es lässt die Bratschen klagen, die Geigen jagen, die Oboen singen, die Klarinetten hüpfen, und am Schluss wird alles wieder zusammengefügt, indem eine gewaltige Fuge um Purcells Thema herumgebaut wird. Das Stück hat sich längst über das Schulzimmer hinaus im Konzertsaal behauptet.

Bei dem Kinderkonzert wird das Stück präsentiert vom Göttinger Symphonie Orchester, das bundesweit nicht nur zu den traditionsreichsten Orchestern gehört, sondern mit über 100 Konzerten und mehr als 90.000 Zuhörern pro Jahr zugleich zu den erfolgreichsten und inspirierendsten Klangkörpern im gesamten mittel- und norddeutschen Raum.

Alle Grundschulen in Salzgitter sind bereits zum Konzert eingeladen; um möglichst vielen Kindern den Besuch zu ermöglichen, beträgt der Eintrittspreis 1 Euro pro Karte.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen