Kunst im Rathaus: Besucher sollen ihre Kunst selbst ausleben

1. August 2019 von
Im Rathaus kann ab dem 11. August Kunst betrachtet und selbst ausprobiert werden. Foto: Rudolf Karliczek
Salzgitter. Bei der diesjährigen Kunstausstellung im Salzgitteraner Rathaus konnten der Veranstalterin zufolge nicht nur fünf verschiedene Künstler gewonnen werden - die Ausstellung soll die Gäste dazu animieren sich selbst kreativ auszuleben. Das berichtet die Salzgitteraner Künstlerin Wilma Klein im Interview.

„Ich bin froh, dass wir die Veranstaltung bereits zum vierten Mal machen können.“, sagte Wilma Klein, Künstlerin und Malerin aus Salzgitter. Dabei freut sie sich vor allem, dass sie gleich mehrere ihrer Schülerinnen und Schüler für die Ausstellung anwerben konnte. „Eva Chikh ist normalerweise Architektin und hat bei mir 2015 angefangen bei mit ihrer Tochter zu malen.“ Da die Ausstellung genau in Schicks Urlaub fällt, habe sie sich entschieden wieder mit von der Partie zu sein. Ebenso die 20-jährige Cartoonmalerin Anna-Lena Gieselmann, die seit ihrem 16. Lebensjahr mit Klein arbeitet und der lokale Graffittikünstler Ronny Knorr. Neben dem Anschauen der Kunstwerke sind die Besucher der Ausstellung jedoch dazu aufgerufen auch selbst Hand an Pinsel und Stift zu legen und sich selbst kreativ auszuprobieren. Im Rathaus werden laut Klein dafür mehrere Leinwände mit Farben und Stiften zur Verfügung stehen. Auch für die Kinder soll etwas geboten werden: die Malerin Fatma Huy, die auch ihre Werke ausstellen wird, wird gemeinsam mit den Kindern Steine bemalen. Selbst eine Anfrage aus Passau habe Wilma Klein für den Workshop erhalten: „Da kommt ein Enkelkind nach Salzgitter, das dort selbst kreativ tätig ist. Sie wollte auch mal etwas anderes sehen und hören und wird jetzt die ganzen Tage auch mitmachen.“

Ausstellung läuft fast eine Woche

Die Ausstellung wird am 11. August beginnen und bis zum darauffolgenden Freitag während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besuchen sein. Ein Sonntag als Beginn der Ausstellung ist aus einem speziellen Grund gewählt: „Es sollen möglichst viele die Chance bekommen die Ausstellung zu besuchen und kennenzulernen, die unter der Woche arbeiten müssen“, so Klein. Zwar würden nicht durchgehend Workshops oder Aktivitäten angeboten, die Ausstellung selbst könne jedoch jederzeit besucht werden. Am 18. August werden die Künstler dann noch gemeinsam das Stadtfrühstück besuchen. Während der Zeit der Ausstellung sei jeder eingeladen die Ausstellung zu besuchen und aktiv mitzumachen. Es würde alles bereitgestellt, um sich selbst kreativ auszuleben, versichert Klein. Noch nicht einmal eine Anmeldung sei nötig. Sie wäre aber dennoch hilfreich. Man müsse jedoch ein kleines Entgelt zahlen, wenn man sich denn selbst ausprobieren wolle. Die ausstellenden Künstler würden Spendendosen ausstellen. Anmelden könne man sich unter der Email-Adresse Wilma Kleins: wilmaklein09@gmail.com.

Die Ausstellung findet ab dem 11. August bis zum 16. August jeweils von 10 bis 16 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr und endet Freitag um 12 Uhr.

Die ausstellenden Künstler sind:

Wilna Klein, Leinwände,

Ronny Knorr, Graffiti,

Fatma Huy, Steinmalerei,

Eva Chikh Leinwände und Sonntag

Anna-Lena Gieselmann , Cartoons

Hythma Al Hindi, Bilder und Formen

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26