Langjährige Mitarbeiter des Helios-Klinikums geehrt

6. Juni 2019
Teilnehmer üben den Abschlag auf dem Golfplatz in Salzgitter-Bad. Foto: Helios Klinikum Salzgitter
2018 feierten im Helios Klinikum Salzgitter insgesamt 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Dienstjubiläum. Im Rahmen eines gemeinsamen Ausfluges wurden die Mitarbeitenden jetzt für ihre langjährige Berufstätigkeit von 25 und 40 Jahren geehrt. Hierüber informiert das Helios Klinikum Salzgitter in einer Pressemitteilung.

Um den Jubilaren auf eine besondere Weise für ihre gute Arbeit und Verbundenheit zu danken, hatte sich die Klinikleitung, Klinikgeschäftsführerin Dr. Alice Börgel, der ärztliche Direktor Dr. Dietmar Loitz und die kommissarische Pflegedirektorin Susanne Schubert, etwas Besonderes überlegt. Die Ehrung fand im Rahmen eines gemeinsamen Ausflugs auf den Golfplatz statt.
Chippen, Bälle putten, abseits des Klinikalltags ins Gespräch kommen und gemeinsam Spaß haben. Erstmalig fand die Feier des Dienstjubiläums im Golf Club Salzgitter/Liebenburg statt.

Die Schmiede schöner Erinnerungen

In einem Schnupperkurs lernten die Jubilare die ersten Grundlagen des Golfsports kennen. „Es ist schon etwas Besonderes, eine wirklich tolle Idee, um unser Jubiläum zu feiern“, sagte Karin Mrugalla. Obwohl die ehemalige Chefarztsekretärin der Kinder- und Jugendklinik sich seit einem Jahr im Ruhestand befindet, erinnere sie sich oft an den Arbeitsalltag und vermisst auch manchmal die Zeit mit den Kollegen und Patienten. 650 Mitarbeiter kümmern sich im Helios Klinikum Salzgitter um das Wohl von jährlich rund 25.000 ambulanten und 17.000 stationären Patienten. Viele von ihnen sind schon jahrzehntelang im Haus tätig. Sie haben die Zweihäusigkeit, später den Standort – und Trägerwechsel erlebt.

Betriebstreue in einer schnelllebigen Zeit

„Der Grundstein eines jeden Krankenhauses sind seine Mitarbeitenden, die dort ihren Dienst an den Patientinnen und Patienten verrichten. Ihr Engagement, Ihre Arbeitsleistung und Ihre Unterstützung machen aus unserem Klinikum erst das, was es ist. Und dafür gebührt Ihnen unser Dank“, würdigte Klinikgeschäftsführerin Dr. Alice Börgel die besondere Leistung der Jubilare.
Auch der ärztliche Direktor, Dr. Dietmar Loitz, betonte die besondere Betriebszugehörigkeit: „Eine langjährige Treue ist nicht selbstverständlich. In unserer schnelllebigen Zeit verdient es gerade deswegen eine besondere Anerkennung. Es zeigt auch, dass der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit innerhalb unserer Klinik sehr groß ist und das Helios Klinikum Salzgitter als ein attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird“. „Ich bin begeistert, dass sich die Klinikleitung einen ganzen Nachmittag Zeit nur für uns genommen hat und wir die Gelegenheit hatten, ein wenig über alte und neue Zeiten zu sprechen“, sagt Monika Mundt, Mitarbeiterin des Mutter-Kind-Zentrums am Helios Klinikum Salzgitter. Anschließend erfolgte die Ehrung und bei einem gemeinsamen Abendessen klang der Tag aus. Zusammengerechnet kommen die 14 Frauen und drei Männer auf 515 Jahre Dienst in der Klinik.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26