Anzeige

Lebens:bilder – Interkulturelles Projekt für ältere Bewohner

20. Februar 2018
Das Fredenberg Forum veranstaltet nach eigenen Angaben vom 2. März bis zum 1. Juni 2018 mit AWIRA Wohncafe und AWISTA Fredenberg das interkulturelle Projekt „Lebens:bilder“. Foto: Fredenberg Forum e.V.
Salzgitter. Das Fredenberg Forum veranstaltet nach eigenen Angaben vom 2. März bis zum 1. Juni 2018 mit AWIRA Wohncafe und AWISTA Fredenberg das interkulturelle Projekt „Lebens:bilder“. Es richtet sich an ältere Bewohnerinnen und Bewohner aus unterschiedlichen Kulturkreisen am Fredenberg.

Anzeige

Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, den 2. März um 11 Uhr in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schumacher-Ring 4 statt. Das Projekt will dabei auf künstlerisch-kreative Weise die Teilnehmer/innen zusammen bringen, um ihr Lebenswerk und ihre künstlerisch-kreativen Fähigkeiten in der Öffentlichkeit vorzustellen. Ziel ist es, ihre Erfahrungen und Erinnerungen künstlerisch zu thematisieren, damit sie diese noch aktiver in das Stadtteilleben einbringen können.

Probleme, wie zum Beispiel Ängste im Zusammenleben, könnten durch Begegnung und Austausch abgebaut werden. Durch den gemeinsamen künstlerischen Prozess und dessen öffentliche Anerkennung werden auch mögliche Lösungen zum kulturell bereichernden Miteinander aufgezeigt. Die Dokumentation und Aufarbeitung der Projektergebnisse soll diesen Begegnungsprozess und das Verständnis des Miteinanders verbessern helfen.     

Auf der Auftaktveranstaltung wird es auch eine öffentliche Performance geben, die das AWISTA vorbereitet hat: das Stadtteilmosaik Fredenberg. Auf einer Luftbildaufnahme des Stadtteiles werden Orte der Begegnung von den Teilnehmer/innen markiert und bearbeitet. In den folgenden drei Monaten wird dann ein Team von Kulturpädagogen und kreativen Honorarkräften in den Bereichen Fotografie, Film, Malerei, Tanz und Literatur künstlerisch mit den Senioren weiterarbeiten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen