Anzeige

Matthias Gastel (MdB) besucht Elektrobusproduzent Sileo

8. August 2018 von
Probefahrt um Watenstedt mit dem Sileo S18 Gelenkbus. Fotos: Rudolf Karliczek
Anzeige

Salzgitter. Nachdem die Firma von einem Brand im August 2017 betroffen war, geht Sven Bohnstedt, Vertriebsleiter der Sileos GmbH, aktuell davon aus, dass bis zum Anfang des nächsten Jahres der Standort zu 100 Prozent wieder einsatzfähig sein werde. Doch auch jetzt werde produziert, wie sich Matthias Gastel, Mitglied des deutschen Bundestages, überzeugte.

Anzeige

Wegen des Brandes hätte das deutsch-türkische Unternehmen Produktionskapazitäten in die Türkei verlegen müssen, doch unter anderem die Batterien, elektronische Komponenten, die Antriebssysteme sowie die High-Volt Komponenten würden in Salzgitter gefertigt und dann zur weiteren Montage in die Türkei gesendet, beschreibt Bohnstedt die aktuelle Situation.

Für Gastel, der für die Grünen im Bundestag im Verkehrsausschuss sitzt, sei es dringend notwendig, dass die Elektromobilität bei Bussen vorangetrieben werde. Die Auftraggeber im öffentlichen Nahverkehr würden schon lange darauf warten, dass es ein breites Angebot an elektrischen Bussen gebe. Und da die Firma Sileo in dem Bereich sehr aktiv sei, was von den etablierten Bushersteller wie Daimler oder MAN nicht gesagt werden könne, schaute der Politiker sich die Produktion in Salzgitter an. Er nutzte die Möglichkeit, mit verschiedenen leitendenden Mitarbeitern zu sprechen, einen Blick in die Produktion zu werden und sich die Technik erklären zu lassen. Eine Technik, von der er sich wünsche, dass sie sich schnell durchsetze. Denn sie sei klimafreundlich, nachhaltig, leise und genau die richtige Technologie für die Städte und für die Ballungsräume. „Ich bin fest davon überzeugt, dass sich in zehn Jahren die Elektroantriebe bei den Bussen durchgesetzt haben“, schließt der Politiker.

Und Bohnstedt sieht sein Unternehmen bei der Entwicklung auf einem guten Weg: „Wir glauben sehr an unsere Technik, wir haben viele Konzepte, die die Sicherheit und die Reichweite der Fahrzeuge betreffen und denken, dass wir damit gut im Wettbewerb zu den Großen stehen können, die auch auf den Markt drängen werden.“

Ercan Kilic, Ortsrat Ost Die Grüne, Anton Moor, Leitung After Sales Sileo, Harald Wintjen, Sprecher Die Grünen Kreisverband Salzgitter, Ulrike Siemens, Sprecherin die Grünen Kreisverband Wolfenbüttel, Heike Dähndel, die Grüne Salzgitter, Pieter K.G. Welgedie Grünen Kreisverband Wolfenbüttel, Sven Bohnstedt Leiter Vertrieb Sileo und Matthias Gastel, Mitglied des Bundestages die Grüne.

Lesen Sie dazu auch:

Großbrand zerstört Busfabrik in Watenstedt

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen