Mercedes stand plötzlich in Flammen – Auch Carport brannte

16. August 2019
Symbolfoto: aktuell24/KR
Edemissen. Aus derzeit ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Freitag, 2:40 Uhr, ein unter einem Carport in der Peiner Straße abgestellter Mercedes in Brand. Das Feuer griff auf das hölzerne Carport über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das berichtet die Polizei.

Die Polizei ermittelt, wie es zum Ausbruch des Feuers kam. Insgesamt ist ein Schaden von mindestens 15.000 Euro entstanden.

Hinweise bitte an die Polizei Peine unter 05171/9990.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26