Mercedesfahrer mit 1,2 Promille am Steuer erwischt

10. Januar 2019
Symbolfoto: Polizei
Salzgitter. Die Polizei stoppte am Mittwochabend um 23 Uhr einen 42-jährigen Mercedesfahrer auf der Ulenflucht. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand. Das berichtet die Polizei.

Bei einem Atemalkoholtest ermittelten die Beamten einen Wert von 1,2 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26