„Mit Lesen punkten!“ in der Stadtbibliothek

16. Mai 2018
Wer gern liest, sollte am Antolinwettbewerb teilnehmen. Foto: Stadt Salzgitter
Salzgitter. „Mit Lesen punkten!“ können Grundschüler von der 1. bis zur 4 Klasse beim Antolinwettbewerb der Stadtbibliothek Salzgitter. Der Sommerlesewettbewerb startet am 18. Juni und endet am 15. August. Die Teilnahme ist kostenlos, teilt die Stadt Salzgitter mit.

Während der Sommerferien können die Schüler für jedes gelesene Buch Punkte sammeln. Mit eigens dafür angelegten Zugangsdaten können auf www.antolin.de Fragen zu gelesenen Büchern beantwortet werden. Für jede richtige Antwort werden Punkte auf dem Antolin-Konto gesammelt.

Bei dem Wettbewerb steht aber nicht allein das Lesen im Vordergrund. Um die Lesezeit bunt zu gestalten, bietet das Team der Stadtbibliothek wieder verschiedene Club-Treffen an. Bastelvormittage, Besuch des Thermalsolbades, einer Druckerei und Besuch eines Imkers stehen unter anderem auf dem Programm.

Bei einer großen Abschlussfeier in der Stadtbibliothek in Lebenstedt am 17. August erhalten alle fleißigen Leser, die mindestens zwei Bücher gelesen haben, eine Urkunde. Die besten Leser erhalten einen Preis.

Für Informationen und Anmeldung rund um den Antolinwettbewerb stehen die Teams der Stadtbibliotheken zur Verfügung (Telefon: 05341 839 3434 oder per Mail an lesefoerderung@stadt.salzgitter.de)

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen