Mobilitätszentrale Salzgitter hat veränderte Öffnungszeiten

12. März 2019
Symbolfoto: Pixabay
Salzgitter. Ab sofort muss die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) die Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale Salzgitter am Bahnhof SZ-Lebenstedt vorübergehend krankheitsbedingt einschränken. Dies teilt die KVG in einer Pressemitteilung mit.

Alle Serviceleistungen rund um den ÖPNV könnten derzeit Montag bis Freitag nur zwischen 9 und 13 Uhr angeboten werden. Am Samstag müsse die Servicestelle vorerst komplett geschlossen bleiben. Durch den hohen Krankenstand unter dem speziell dafür geschulten Personal sei es zudem voraussichtlich bis zum 23. März nicht möglich, den Verkauf und die Beratung für den DB-Fernverkehr anzubieten.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26