Neues Programm der Kulturinitiative SteterKult

13. September 2019
Kai Engelke (links) und Helm von Hahn. Foto: Kulturinitiative SteterKult
Salzgitter-Thiede. Das Programm für das zweite Halbjahr der jüngsten Salzgitteraner Kulturinitiative SteterKult steht fest. Ab kommender Woche gibt es wieder regelmäßig Kabarett, Konzerte und Lesungen auf der Bühne im evangelischen Gemeindehaus in Thiede (Schulring 4-6). Dies teilt die Kulturinitiative SteterKult mit.

Den Auftakt geben Eleonore Daniel und Jürgen Wegscheider mit ihren kulinarischen Mordgeschichten „Meuchelmord und Lavendellikör“ am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr. Die beiden Schauspieler lüften dabei dunkle Geheimnisse auf ihre komisch-spannende-skurrile Art.
Weiter geht es im Programm mit Kai Engelke und Helm van Hahn und ihrer kriminellen Konzertlesung „Musik liegt in der Gruft“ am Sonntag, 20. Oktober, um 17 Uhr. Sie bieten ein Feuerwerk aus satirisch-pointierten, ausdrucksstark vorgetragenen Kurzkrimis und professionell arrangierten und virtuos interpretierten Krimimelodien aus Miss Marple und James Bond.
Im November kommt das Berliner Schellacktrio nach Steterburg. Am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr gibt es unter dem Titel „Schöne Isabella von Kastilien und andere Grammophonschlager“ romantische Songs aus weltbekannten amerikanischen Filmklassikern siwe deutschen Schlagern der Comedian Harmonists.
Den Jahresabschluss im SteterKult-Programm übernehmen Bogdan Dragus und Ensemble. Der Ausnahmegeiger fühlt sich in allen Musikrichtungen zuhause und begeistert das Publikum mit grandioser Technik und atemberaubenden Stimmungswechseln.
Die Karten kosten 12 Euro im Vorverkauf und 14 Euro an der Tageskasse. SteterKult-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Im Vorverkauf gibt es die Karten im Versicherungsbüro von Thomas Schneider (Breslauer Straße 19c) zu den Geschäftszeiten. Weitere Informationen unter: www.steterkult.de

 

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26