Parkmöglichkeiten beim Kultursommer

9. August 2018
Symbolfoto: Jan Borner
Salzgitter. Wenn am Freitag, 10. August der Kultursommer vor dem Schloss Salder mit dem Schlager-Konzert von Howard Carpendale, Maria Voskania und Julian David startet, sollten Besucher/innen des Konzertes mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Dies teilte die Stadt mit.

Die Straßen Hinter dem Knick (ab Einmündung Gerichtsweg) und Teichkamp sind als Einbahnstraßen ausgewiesen.

Die Veranstalterin Stadt Salzgitter rät vor allem ortskundigen Besucherinnen und Besuchern des Konzertes, nach Möglichkeit Parkplätze im weiteren Umkreis des Schlosses zu nutzen oder gleich mit dem Fahrrad beziehungsweise Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Haltestelle der Buslinie 612 der KVG Braunschweig befindet sich direkt vor dem Museum.

Parkmöglichkeiten gibt es wieder auf der Wiese hinter dem Schlossgelände an der Fuhse, auf dem Gelände des THW und auf dem Parkplatz der Firma Möhlenhoff. Die Veranstalter bitten die Besucher/innen die Rettungswege, auch in den Seitenstraßen sowie die Ein- und Ausfahrten freizuhalten, damit die dort parkenden Anwohner und Mitarbeiter problemlos die Grundstücke verlassen können.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen