Polizei bittet um Hilfe: Zwölfjährige seit gestern vermisst

26. August 2019 von
Symbolfoto: Archiv
Salzgitter-Bad. Seit dem späten Sonntagabend, 23 Uhr, wird ein zwölfjähriges Mädchen aus Salzgitter-Bad vermisst. Das teilt die Polizei auf ihrer Facebookseite mit und bittet die Bevölkerung um Unterstützung.

Das Mädchen ist 160 Zentimeter groß, schlank, hat hellbraune nicht ganz schulterlange Haare und trug zuletzt eine dunkelblaue Hose und einen dunkelblauen bis zu den Knien reichenden Baumwollmantel. Derzeit wird noch nicht mit Hilfe eines Fotos gesucht. Wie Polizeisprecher Matthias Pintak auf Anfrage bestätigt soll aber zeitnah ein Mantrailer-Suchhund eingesetzt werden.

Hinweise unter 05341/8250 an die Polizei Salzgitter-Bad.

Aktualisiert:

Die Polizei führte Vernehmungen durch, konnte jedoch den Aufenthaltsort des Mädchens nicht ermitteln. Wir suchen dringend nach Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Mädchens machen können.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26