Polizei sucht 77-Jährigen – Ohne Jacke unterwegs

3. Januar 2019 von
Symbolfoto: pixabay
Salzgitter-Lebenstedt. Derzeit sucht die Polizei einen 77-Jährigen Mann, der im Klinikum vermisst wird. Wie die Polizei auf Anfrage bestätigt wird bei der Suche auch ein Hubschrauber eingesetzt.

Auf der Facebookseite der Polizei heißt es: „Seit 17:45 Uhr wird im Bereich des Helios Klinikums/Salzgitter Sees ein 77-jähriger, dementer Senior vermisst.“

Die gesuchte Person kann wie folgt beschrieben werden:
– zirka 178 cm groß
– graue Jogginghose
– grauer Pullover
– Bart- und Brillenträger
Vermutlich ist der Vermisste ohne Jacke unterwegs. Wer Hinweise geben kann oder die Person gesehen hat meldet sich bitte bei der Polizei Lebenstedt unter der 05341/ 18970 oder der Notrufnummer 110.

Person wieder da!

Aktualisiert, 6.33 Uhr: Die vermisste Person wurde von der Polizei gefunden. Dies teilten die Beamten gestern noch am späten Donnerstagabend auf Facebook mit. „Die vermisste Person wurde angetroffen. Sie ist wohlauf. Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreiche und tolle Unterstützung!“, schreibt die Polizei.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: salzgitter@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26